Wir haben Renoviert – Wohnzimmer

Nachdem wir mit dem Flur fertig waren, ging es weiter im Wohnzimmer. Unser Plan war es einen roten Faden durch unsere Wohnung zu ziehen. Wir haben uns daher entschieden den Boden vom Flur ebenfalls in Wohnzimmer und Küche zu legen. Da Wir eine offene Wohnküche haben sollte es verbundener aussehen. In unserem Wohnzimmer gab es mehrere Baustellen. Es ging an eine Wand, neuer Boden, Verkleidung der Heizung, neue Möbel und neue Deko. Im ersten Schritt ging es an die Wand zur Küche.
 
Die graue Steintapete sollte weg und das war eine nervige Arbeit. Die doofe Tapete wollte einfach nicht von der Wand runter. Da aber ein Rollputz an die Wand sollte, musste ich alles abknibbeln. Als das nach Stunden geschafft war, konnten wir die erste Schicht abgetönten Rollputz auftragen. Die erste Schicht war nicht besonders gleichmäßig, als hieß es am nächsten Tag nochmal ran, doch danach war es perfekt.
Das Verlegen des Laminatboden ging dieses mal einfacher, da der Raum zwar mit a 30qm größer aber quadratischer ist. Das Raus räumen des alten Boden hat wieder mal am längsten gedauert. Verlegt wurde derselbe Laminat-Boden wie auf dem Flur.
Boden und Wand sind schonmal fertig, jetzt geht es an die Verkleidung für die Heizung. Die ging ganz schnell und einfach mit stabilen Styropor platten, Rollputz und einer Holzplatte. Durch die Verkleidung der Heizung haben wir es gemütlicher gemacht und eine dekorative Ablagefläche geschaffen.
Neben der Neu verkleideten Heizung hat mein neuer Lesesessel seinen Platz gefunden. Na ja eigentlich ist es Harry Mops sein Kuschelsessel, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf.
 
Mit der richtigen Dekoration und kleinen Lichtquellen wird diese ecke zu einem echten Hingucker.
 
Zum Schluss fehlten nur noch die neuen Möbel. Entschieden haben wir uns für zwei Einzel stehende Sofas in Grau. Ebenfalls neu ist der kuschelige, große Teppich. Nicht neu aber neu gemacht ist unser Couchtisch. Dieser war zuvor schwarz und wenig gemütlich. Mein Schatz hat ihn weiß lackiert und die Tischplatte durch Holzplatte ersetzt. So passt der Tisch auch super zur Heizungsverkleidung. Alles sieht schön gemütlich und einladend aus. Für mich fehlt nur noch etwas Deko und Lampen.
 
Fußboden : Tedox
Sessel [Strandmon] : IKEA
Sofas [Ektorp] : IKEA
Couchtisch [Hemnes] : IKEA
Holzplatten : OBI
Dekoration : Dänisches Bettenlager
Teppich [Hampen] : IKEA
Kissen : Dänisches Bettenlager