Hello Fresh Einfach und Lecker Kochen ??[Werbung/Selbstgekauft]

Vor einiger Zeit hat mich die Neugierde gepackt…. Überall hat man über ein Unternehmen gelesen, welches einem den Alltag erleichtert. Es wird ein oder mehrere Rezepte ausgewählt, Mengen gerecht eingekauft und dann wird einem Das alles als Paket bis an die Haustür gebracht. Da ich immer mal wieder Probleme mit dem Finden von leckeren Rezepten habe, musste ich es testen.

Bei vielen hat es jetzt bestimmt schon klick gemacht, die Rede ist von Hello Fresh. Überall sieht und hört man Hello Fresh, also musste ich es einfach selber testen.

Wir haben und für Family Box entschieden, zu dieser Box gehörten 3 Gerichte, welche für je 3 Personen ausgelegt sind [Ich kann gleich schon sagen wir hatten echt Hunger, denn es hat gerade so für zwei Personen gereicht].

Die Anmeldung bei Hello Fresh ging sehr einfach und schnell. Wir konnten zwischen verschieden Boxen wählen, welche unterschiedlich viele Gerichte enthalten. Des Weiteren kann die Personenzahl ausgewählt werden kann. In unserer Family Box waren Gerichte mit Hähnchenstreifen, Schnitzel und Spätzle. Eine bunte Mischung aus Gerichten.

Ein Rezept habe ich Bildlich für euch festgehalten. Bei diesem Rezept handelt es sich um knuspriges Kräuterschnitzel mit Ofenkartoffeln und Salat. Alle Zutaten waren perfekt abgemessen in der Hello Fresh Box enthalten. Vor dem Kochen empfehle ich alle Zutaten raus zu suchen und sich das Rezept genau durchzulesen. Schritt für Schritt wird genau erklärt, welche Zutat, wie verarbeitet werden sollen.

Kartoffeln waschen und in spalten schneiden

Die Kartoffeln mit Öl und Gewürzmischung vermengen und auf ein Blech mit Backpapier legen.


Panierstraße mit Ei, Mehl und Paniermehl/Kräuter vorbereiten. Fleisch trockentupfen und Panieren.

Dressing für den Salat vorbereiten

Alle Zubereiteten Zutaten auf einem Teller anrichten.

Was hier jetzt leicht aussah, war für mich echt eine Herausforderung. Ich koche selten nach Rezepten, welche so strukturiert waren, wie die von Hello Fresh. Die Rezepte, sind so angeordnet das Fleisch, Kartoffeln und Salat zu 100 % zeitgleich fertig sind. Ich hatte Probleme da ich das Rezept mir nicht vorher durchgelesen habe. Es wurde in meiner Küche viel geflucht und manchmal war ich verwirrt. Trotzdem ist ein sehr leckeres Gericht entstanden.

Unser Favorit war eindeutig das Schnitzel in Kräuterpanade und die Lecker gewürzten Kartoffel Spalten. Der Salat war nicht nur unser Geschmack, aber da kann man auch einfach ein anderes Dressing verwenden.

Im Großen und Ganzen ist die Hello Fresh Box eine toller alternative, wenn man keine Zeit zum Einkaufen hat oder sich etwas Abwechslung in der Küche wünscht. Es gibt verschiedene Box Typen und diese für unterschiedlich viele Tage. Es gibt eine tolle Auswahl an Rezepten, wodurch für jeden Geschmack was dabei ist und man viel neue Rezepte testen kann.

Super finde ich, dass alle Zutaten schon abgemessen sind, und man keine unnötigen Mengen zu Hause hat. Die Zutaten kamen frisch und ordentlich verpackt bei uns an. Der gelieferte Salat, sah sogar besser aus, als wenn ich ihn frisch kaufe. Für die Qualität eindeutig einen Daumen nach oben.

Geliefert wird die Hello Fresh Box wöchentlich, sollte man dies nicht wollen, muss man pausieren oder den Account entfernen. Sollte man die Hello Fresh Box wöchentlich haben wollen, kann man bis zu einem festgelegten Datum, die Rezepte für die nächste Woche auswählen. Ich würde mir die Box 1 bis 2 mal im Jahr bestellen und etwas Neues zu testen. Durch immer wieder neue Aktionen kann man auch was an den Boxen sparen.

HIER geht es zu HELLO FRESH

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.