Über Knuddelmaus11

Hallo und willkommen auf meinem Blog Ich bin Nadine, 26 Jahre alt, glücklich Verheiratet und Mama von Harry Mops. Auf meinem Blog findet ihr eine große Auswahl an Berichten. Es gibt viele Reviews und Rezepte zu finden. Alle Produkte und Onlineshops werden von meinem Mann, Harry Mops und mir getestet. Getestet wird mit viel Herz und Spaß.

[Werbung] Lonka – Fudge/Nougat

Was Süßes geht meiner Meinung nach ja immer, daher habe ich immer etwas zum Naschen zwischendurch zu Hause. Dank Lonka habe ich erstmal einen kleinen Vorrat zu Hause. Ich habe von Lonka ein oder besser gesagt zwei kostenlose Testpakete erhalten. Dafür vielen vielen Dank an das Lonka Team.

Bei dem Unternehmen Lonka handelt es sich um einen Betrieb aus den Niederlande. Die erste Fabrik von Lonka entstand 1920 in den Niederlande. Seitdem ist das Unternehmen stetig gewachsen. Zum Sortiment von Lonka gehören Toffee, Karamell, Hartkaramell und Nougat.

In dem Testpaket waren 10 verschiedene Produkte aus dem Sortiment. Es waren verschiedene Fudge und Nougat Sortenvertreten. Auf meinem Blog möchte ich euch haupsächlich unsere Lieblingsprodukte vorstellen. Aufjedenfall gehört das Soft Fudge Caramel dazu.

Bei dem Soft Fudge Caramel handelt es sich um das Basic Caramel wie ich finde. Es ist kein schnick schnack mit verarbeitet, einfach weiches, super leckeres Caramel. Das Caramel hat einen Soft soften und cremigen Geschmack. Es macht sofort Lust auf mehr. Als ich es das erste Mal probiert habe, hatte ich einen sehr leckeren caramel Geschmack im Mund. Es schmeckt nicht übermäßig süß, sondern für mich genau richtig. Verpackt sind die Soft Fudge Caramel Würfel in einer wiederverschließbaren Tüte. Durch diese praktische Verpackung hat man länger was davon, auch wenn es bei uns nicht lange gehalten hat.

Unser zweiter Liebling sind die Crunchy Fudge Rice Crisps. Diese Leckerei kam beim meinem Schatz sofort mehr als gut an, er hat sie probiert und behalten. Beim Crunchy Fudge wir cremiges Karamell, mit knusprigen Rice Crisps und zarter Vollmilch Schokolade kombiniert. Einzel schon lecker, aber als Kombination eine bombe. Man hat im Mund zuerst das knusprige, danach schmeckt man das Fudge und zum Schluss die Schokolade. Eine tolle Sache für alle knusper Fans. Erhältlich ist da ganze auch mit Erdnüssen, anstatt Rice Crisps. Auch diese Kombination ist der lecker und hat etwas schön nussiges.

Neben den sechs Fudge Sorten gibt es auch viele Nougat Sorten. Unsere Lieblingssorte ist Nougat Haselnuss und Milchschokolade. Es ist die perfekte Kombination aus cremigen Nougat, Nuss und Schokolade. Die Kleinen Nougat Riegel sind alle einzeln Verpackt, dadurch bleiben sie länger lecker und frisch. Die kleinen Nougat Riegel gibt es auch in den Sorten Soft Nougat Cranberry und Mandel, Soft Nougat Pistazie, Haselnuss und Mandel.

Einige der anderen Produkte habe ich an Freunde und Familie weitergegeben und habe nur positives zu den Produkten und dem Geschmack von Lonka gehört. 

Everdry – Antitranspirant

Der Sommer kommt und die Temperaturen steigen. Für viele bedeutet auch Schwitzen und unangenehme Gerüche. Leider gibt es auch viele Menschen die das ganze Jahr lang sehr stark schwitzen und sich vielleicht auch dafür schämen. Dieses Thema ist für viele ein Tabu und es wird nicht darüber gesprochen, dabei ist schwitzen etwas ganz natürliches. Durch das Schwitzen reguliert unser Körper die Temperatur, also ganz natürlich. Trotzdem ist es etwas, was stört.

Ich persönlich finde das Schwitzen an sich nicht schlimm, sondern eher die Schweißflecken in der Kleidung. Ich bin in einem Beruf in dem ich mich viel bewegen und auch viel ins Schwitzen komme. Da ich auch im Winter viel Schwitze bin ich immer auf der Suche nach Linderung für mein Problem. Es gibt viele Produkte die gegen das Schwitzen und die Folgen[Flecken oder Geruch helfen können]. Ein Produkt möchte ich euch heute Vorstellen. Das Unternehmen EVERDRY hat mir einen Antitranspirant kostenlos zur Verfügung gestellt. Dafür nochmal vielen Dank.

Das Unternehmen Everdry bietet eine große Auswahl an Antitranspirant an. Es gibt Antitranspirant Roll On für Achseln und den Rest des Körpers, Antitranspirant Tücher für Hände, Füße und den Körper. Zudem gibt es Körper Puder oder auch Antitranspirant in Pumpspendern. Neben den Pflegeprodukten gibt es im Shop aber auch Funktionstextilien, Matratzenschutz oder Achsel Pads. Es gibt eine große Auswahl an Produkten, welche gegen das Schwitzen helfen sollen.

Für meinen Test habe ich die Antitranspirant Body im praktischen Pumpspender erhalten. In dem Pumpspender sind 50 ml enthalten. Der Antitranspirant Body kann überall auf den Körper aufgetragen werden, je nachdem wo man schwitz. So kann es im Gesicht, auf Hände, auf Füße, auf den Rücken, auf die Oberschenkel etc. aufgetragen werden. Das Produkt soll bei starken bis sehr starken Schwitzen helfen. Durch die Inhaltsstoffe im Produkt sollen siech die Schweißporen verengen und das Schwitzen reduziert und auf lange Sicht regulieren. Das Bakterienwachstum wird ebenfalls gehemmt, wodurch unangenehme Gerüche verhindert werden.

Für die Anwendung des Produktes ist es wichtig die zu behandelnde Hautpartie zu reinigen, ich empfehle einfach, es nach dem Duschen oder Baden zu machen. Durch das Duschen/Baden mit warmen Wasser werden die Poren geöffnet und das Produkt kann besser wirken. Laut Everdry soll das Produkt vorm Schlafengehen verwendet werden, da die Wirkung tagsüber durch stärkeres Schwitzen verhindert wird. Ich trockne meine Hautpartie [Achsel] gut ab und trage das Produkt auf meine Haut dünn auf. Es werden ca 3 bis 5 Tropfen benötigt, den Pumpspender also nur leicht drücken. Je nach stelle mehr verwenden. Das Produkt hat eine flüssig bis gelige Konsistenz. Nach dem Eincremen lasse ich es gut einziehen und ziehe mich an. Wichtig ist es das Produkt nicht auf verletzter Haut auftragen. Je nach Bedarf kann das Produkt 2 bis 4 Abende hintereinander verwendet werden, danach Pausieren. Das Antitranspirant danach nur verwenden, wenn das Schwitzen wieder stärker wird.

Ich habe das Produkt zum ersten Mal vor ca14 Tagen benutzt und mich genau an die Anweisung des Herstellers gehalten. Ich schwitze sehr stark unter den Armen und verwende das Produkt für den Test deshalb in den Achseln. Praktisch finde ich wirklich den Pumpspender, er erleichter mir das Dosieren und Auftragen, da ich ihn auch mit einer Hand pumpen kann und dann nur noch cremen brauch. Das Produkt fühlt sich auf der Haut sehr leicht an, ich dachte erst es wäre wie eine dicke Schicht auf der Haut, aber dem ist nicht so. Der Geruch ist sehr dezent, ich nehme ihn nur beim Auftragen wahr, danach ist er weg. Da ich etwas ungeduldig bin, war ich froh das, das Produkt sehr schnell in die Haut einzieht. Zurück bleibt ein leicht pudriges Gefühl, aber das ist eine persönliches empfinden. Die Haut ist trocken und nichts von der Creme ist sichtbar auf der Haut oder könnte abfärben. Für die erste Anwendung habe ich drei Abende gecremt. Dach habe ich Pausiert. Das Produkt hilft mir sehr gut im Alltag, ich merke, wie sich das Schwitzen reduziert hat. Für mich bedeutet das mehr Sicherheit im Alltag, ich muss mich nicht immer sorgen, nasse Flecken unter den armen zu haben. Sobald ich gemerkt habe, dass ich wieder mehr schwitze, benutze ich das Produkt für eine Nacht. Ich bin auf die nächste Zeit und meine weiteren Erfahrungen gespannt.

Die Produkte von Everdry findet ihr HIER im Onlineshop oder auch in einer Apotheke in eurer nähe.

 

[Werbung] Elegrina – Kapuzenjacke

Schon vor einiger Zeit habe ich euch über den Onlineshop Elegrina berichtet. Heute möchte ich euch einen Artikel aus dem Shop vorstellen.

Ich habe mir im Shop diese Kapuzenjacke ausgesucht. Ich wollte eine Jacke für die Übergangszeit haben, wenn die Winterjacke zu warm wird. Die Kapuzenjacke ist in einem schönen Orange/Coralle. Durch die knallige Farbe passt sie perfekt für den Sommer. Die Jacke ist aus einer Mischung von Baumwolle und Polyester. Sie fühlt sich schön kuschelig und warm an, damit ist sie perfekt, wenn es morgens im T-Shirt zu kalt ist. Von der Länge her ist sie für mich perfekt, sie geht bei mir bis Mitte Po. Auch die Ärmel haben eine super Länge, sie gehen bis kurz übers Handgelenk. Ich habe normalerweise das Problem, dass sie Ärmel immer zu kurz sind, daher habe ich mich sehr gefreut.

Die Jacke hat zwei Taschen, welche meiner Meinung nach etwas zu klein sind. Mein Handy passt gerade so in die Tasche, dennoch habe ich immer Sorge das es herausfallen könnte. Dies ist allerdings eine persönliche Ansicht. Die Verarbeitung der Kapuzenjacke gefällt mir sehr gut, alle nähte sind ordentlich und fest genäht. Ich habe keine losen Fäden oder löcher im Stoff.

Hier findet ihr die Kapuzenjacke

Hier findet ihr den Shop