Über Knuddelmaus11

Hallo und willkommen auf meinem Blog Ich bin Nadine, 26 Jahre alt, glücklich Verheiratet und Mama von Harry Mops. Auf meinem Blog findet ihr eine große Auswahl an Berichten. Es gibt viele Reviews und Rezepte zu finden. Alle Produkte und Onlineshops werden von meinem Mann, Harry Mops und mir getestet. Getestet wird mit viel Herz und Spaß.

[Werbung] Brands you Love – DrOetker Kuchenschätze

HIER
Vor einiger Zeit erreichte mich die Nachricht das ich bei Brandsyoulove für einen Produkttest ausgewählt wurde. Wer Brandsyoulove nicht kennt, es ist eine Community für alle die gerne neue Produkte testen und darüber Berichten wollen. Es werden Produkttest von verschiedenen Websites gesammelt, auf diese könnt ihr euch dann Bewerben. Mehr Information findet ihr direkt auf der Website von Brandsyoulove.

Bei meinem aktuellen Produkttest handelt es sich um einen Test der Marke Dr Oetker. Testen durfte ich die beiden Sorten Kuchenschätze von Dr Oetker. Die Kuchenschätze sind kleine Kuchen und in den Sorten Marzipan-Apfel und Schokolade-Kirsch erhältlich. Gefunden habe ich sie schon bei meinem Kaufland, dort kosten sie 1,59 €.

In meinem Testpaket enthalten waren je zwei Packungen Kuchenschätze in den Sorten Marzipan-Apfel und Schokolade-Kirsch. In jeder Packung sind zwei Kuchenschätze mit je 50g enthalten.

Die erste Sorte ist Schoko-Kirsch. Es handelt sich u einen lockeren Schoko Kuchen mir einem Kern aus Kirsche. Überzogen ist das Küchlein mit einer Schoko-Glasur. 

Der Schokokuchen ist schön fluffig und durch den Kern aus Kirsch creme auch sehr saftig. Er ist nicht zu süß, sondern schmeckt schön Schokoladig, fruchtig. Diese Sorte war bei meinen Testern auch der absolute Favorit. Alle mochten die Kombination aus Schokolade und Kirsche.

Mein persönlicher Favorit ist die Sorte Marzipan-Apfel

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 20181115_194604-1.jpg

Bei dieser Sorte ist der Kuchen in der Sorte Marzipan und die cremige Füllung in der Geschmacksrichtung Apfel. Diese Kombination ist sehr lecker und erinnert mich zu dieser Jahreszeit einfach an Weihnachten. Apfel und Marzipan erinnert mich total an Bratapfel.

Auch diese Sorte ist schön locker und auch nicht zu süß. Durch die Apfelfüllung ist das Küchlein schön saftig. Am liebsten esse ich die Küchlein auf der Arbeit zu einem heißen Kaffee.

Mir hat dieser Test sehr gut gefallen und noch besser geschmeckt. Falls auch ihr gerne an solche Produkttest teilnehmen wollt, schaut doch mal HIER vorbei.

[Werbung] ELO – Bratpfanne [Kochen]

Ich und mein Mann lieben es zu kochen und probieren dabei gerne neue Rezepte aus. Was beim Kochen und backen auf keinen fall fehlen darf, sind die passenden Töpfe, Pfannen, Messer und vieles mehr. Mit den perfekten Küchenutensilien macht das Kochen doppelt so viel Spaß und schmeckt besser.. In meinem heutigen Bericht möchte ich euch die Lieblings-Pfanne von meinem Mann vorstellen.
 
Bei der Pfanne handelt es sich um die ELO Granit-Evolution.
 
Die ELO Granit Evolution Bratpfanne ist an der schmalsten stelle 20cm und an der breitesten Stelle 28cm. Mit dieser Pfanne wir das Kocherlebnis in ein nächstes Level gehoben. Hergestellt worden ist die Pfanne aus hochwertig geschmiedeten Aluminium. Das ist aber noch nicht das besondere der Pfanne. Besonders ist die Oberfläche der Pfanne, denn diese hat eine micro waben Struktur.
 
Die Oberfläche der Bratpfanne ist spürbar rauer als die von herkömmliche Bratpfannen. Durch die raue Oberfläche verteilt sie Öl oder Butter gleichmäßig in der Pfanne und bleibt an Ort und Stelle. Bei anderen Bratpfannen verteilt sich das Öl entweder gar nicht in der Pfanne oder nur an bestimmten stellen. Dadurch dass, das Öl sich gleichmäßig verteilt wird das Bratergebnis schön kross. Das sich das Öl besser verteilt, muss auch viel weniger zum Braten verwendet werden. Bei anderen Pfannen muss ich immer mal wieder Öl nachgießen.
 
Die Bratpfanne speichert die Wärme optimal und verteilt sie sehr gut, dadurch gibt es ein sehr gutes Bratergebnis. Durch die stabile Oberfläche ist die Bratpfanne sehr unempfindlich und Kratzfest. Das Reinigen der Pfanne geht auch super schnell, sie ist auch Spülmaschinen geeignet. Geeignet ist die Bratpfanne für alle Herd arten geeignet.
 
Als die Bratpfanne bei uns ankam, war mein Mann sofort feuer und Flamme. Ich konnte noch kurz Bilder machen und schon war sie weg. Vordem ersten Gebrauch wurde die Pfanne mit Wasser ausgekocht. Danach konnte es losgehen mit dem Kochen. Bei dem ersten Gebrauch der Bratpfanne haben wir Rührei gemacht. Die Pfanne wird bedeutend schneller heiß als andere Pfanne, welche wir besitzen. In der Pfanne Haben wir bedeutend weniger Öl benötigt als sonst. Das bratergebniss war sehr gleichmäßig und ging sehr schnell. Egal was wir bisher in der Pfanne zubereitet haben ist super gelungen. Wir benötigt fast kein Öl und das Essen war super lecker. Nach dem Kochen haben wir die Pfanne gut abkühlen lassen, um sie sauber zu machen. Man kann die Bratpfanne zwar in die Spülmaschine packen, aber wir reinigen sie mit heißen Wasser, Spüli und einem Lappen. Zum Reinigen der Pfanne wird kein schwamm und keine Bürste benötigt, alles löst sich ohne Probleme. Wir können diese Pfanne jedem nur wärmstens empfehlen. Lieber etwas mehr für eine Pfanne ausgeben als vier günstige die nichts taugen.
 
 

[Werbung] Hanzz Wurst – lecker Grillen [Food]

Der Sommer ist zwar vorbei, aber wir grillen trotzdem weiter. Eine heiße Bratwurst schmeckt mir besonders gut, wenn es draußen kühler ist. Von Hanzz Wurst haben wir ein tolles Paket erhalten mit kostenlosen Produkten, für einen ausführlichen Test. Im Paket enthalten waren drei Bratwurstsorten, zwei Tunken [Soßen] und ein Gewürz. Dafür nochmal vielen Dank an das Team von Hanzz Wurst. Im Sortiment von Hanzz Wurst gibt es drei verschiedene Bratwurst Sorten aus hochwertigen Fleisch des Susländer-Schwein. Ebenfalls gibt es drei verschiedene Tunken und ein Gewürz.
 
Im Paket waren die drei Bratwurst Sorten klassisch, scharf und rauchig. Zusammen mit der Familie haben wir die Wurst Sorten und die Tunken getestet.
 
Die rauchige Wurst besteht aus Susländer Schwein. Verfeinert wird die Wurst mit Sahne, Kräutern und Gewürzen. Vollendet wird der rauchige Geschmack durch den Buchenholzrauch. Die Wurst ist komplett ohne Konervierungsstoffe, ohne Geschmacksverstärker und komplett ohne Zusatz von Wasser. Normalerweise wird Bratwurst Wasser zugesetzt und am Fleisch sparen zu können. Die Wurst von Hanzz Wurst verzichtet komplett darauf und verwendet nur hochwertiges Sauerländer Schwein.
 
In der Packung enthalten sind vier Bratwürste und kosten 5,99€. Die Wurst haben wir auf den Grill gegrillt. Das Grillen ging sehr schnell und das Ergebnis sah mehr als lecker aus. Die Wurst schmeckt sehr würzig und hat auch das versprochene Raucharoma. Das Raucharoma der Wurst gefällt mir sehr gut, aber es ist ein Gewürz in der Wurst, welches mir nicht schmeckt. Meinem Mann schmeckte die Wurst sehr gut. Zu der Wurst empfehle ich eine geschmacklich dezente Soße um den rauchigen Geschmack nicht zu verfälschen.
 
Die klassische Wurst von Hanzz Wurst haben wir den Eltern von meinem Mann gegeben. Die klassische Sorte besteht wie auch die rauchige Sorte aus dem Susländer Schwein. Die klassische Sorte erinnert geschmacklich an eine Thüringer Bratwurst. Der Geschmack der Wurst kam mehr als gut hat, sie ist leicht würzig und erinnert an eine Bratwurst Thüringer Art. Man schmeckt den natürlichen Geschmack des Susländer Schwein. Die klassische Wurst eignet sich perfekt Für Wurstbrötchen oder lecker zu Kartoffelpüree. Auch diese Wurst ist ohne Konervierungsstoffe, ohne Geschmacksverstärker und komplett ohne Zusatz von Wasser.
 
Bei der letzten Wurstsorte von Hanzz Wurst handelt es sich um die scharfe Wurst. Diese Wurst ist für alle die es gerne scharf und exotisch mögen. Bei der Schärfe handelt es sich nicht um eine schmerzende schärfe, sondern um eine Fruchtig, exotische Schärfe. Auch diese Wurst besteht aus dem Susländer Schwein. Mir persönlich schmeckt die Wurst nicht so gut, das liegt allerdings daran das ich nicht so gerne scharf esse.
 
Passend zu den verschiedenen Bratwurst Sorten habe ich zwei Tunken von Hanzz Wurst erhalten. bei den Tunken handelt es sich um Soßen, welche perfekt zu der Wurst passen. Erhalten habe ich die beiden Sorten fruchtig-pikant mit Birne und würzig-tomatig mit tamarillo. Die Tunken von Hanzz Wurst enthält keine Konservierungsstoffe, keine Geschacksverstärker, keine Aromazusätze und keine Farbstoffe. Die fruchtig-pikante Tunke enthält Birne, Orangensaft, brauner Zucker, Tomaten, Essig, Äpfel, Zwiebeln, Sultaninen und Gewürze. Sie passt durch ihren fruchtigen Geschmack perfekt zu Geflügel, Käse oder auch Pastete.
 
Die würzig-tomatige Tunke enthält Tomaten, Ananas, Rohrzucker, Äpfel, Tamarillo, Salz, Gewürze. Die Tunke kann perfekt zum aufpeppen von Soßen oder als Dip zu Pommes verwendet werden.
 
Bei dem letzten Produkt aus meinem Testpaket, handelt es sich um eine Gewürzmischung von Hanzz Wurst. Die Gewürzmischung enthält Coriander, Bockshornkleesaat, Cumin, Nelken, Pfeffer, Zimt, Anis, Ingwer, Kümmel, Knoblauch und Kornblumenblüten. Mit dem Gewürz können Soßen für z. B. Currywurst aufgewertet werden. Das Gewürz kann auch über die Wurst oder andere Soßen gestreut werden.
 
Der Versand der Hanzz Wurst Produkten erfolgt nur innerhalb von Deutschland. Versendet wird mit DHL und erfolgt innerhalb von 3 bis 5 Werktage. Bis zu einem Bestellwert von 15,49€ kostet der Versand 9,49€. Die Versandkosten staffeln sich nach unten, je mehr man bestellt. Ab einen Bestellwert von 59,00€ ist der Versand kostenlos. Die Bezahlung der Bestellung kann per PayPal oder per Kreditkarte bezahlt werden.